MLRLogot-1

Von der Wiese zum Käse

800-121
dummy800-042800-150800-136800-228800-alpkaesen

Alpkäse Magnello

Alpkäse Magnello Alpkäse Magnello
Während der Alpzeit wird auf der "Alpe Magnello" die Milch der Kühe in einer 1997 neu erbauten Alphütte verkäst. In der Zeit von knapp 3 Monaten (ca. Mitte Juni bis Mitte September) fressen die Kühe eine natürliche Vielfalt an gesunden Gräsern und Berg-Kräutern. Die gehaltvolle Milch wird täglich frisch und unter grösster Sorgfalt in der kleinen Sennerei zum einzigartigen Käse verarbeitet; einem halbharten Vollfett-Käse, ähnlich dem Formagella - eine Tessiner-Spezialität. Die Käse werden zur Reifung täglich auf den Hof getragen, wo sie im dortigen Käsekeller gepflegt werden und ausreifen. Die Käselaibe wiegen ca. 1kg, die Reifezeit im Natursteinkeller beträgt bei täglicher Pflege 2-3 Monate.
Käse werden für den Transport fertig gemacht Käse werden für den Transport fertig gemacht
Käse-Versand
Sobald die ersten Käse reif sind, ab ca. Anfang September, versenden wir den Käse per Post an private Haushalte, Bio-Läden, Restaurants und Hotels.

Hast du Interesse an unserem Käse und möchten diesen Kaufen, dann kannst du ihn hier Bestellen oder Schreibe eine E-Mail an office(at)muntlareita.ch
Felima beim grasen
Felima beim grasen
Käsen auf der Alp
Käsen auf der Alp
Reifung der Käse
Reifung der Käse
zurück                                      nach oben